Fünfeck

Fachgeschäft für Handgemachtes

Extrowerk Johan Bylund Fünffeck Esslingen 02

Seit Oktober 2014 gibt es den kleinen, tollen Laden Fünfeck in Esslingen! Wir sind eine kreative Truppe aus Esslingen und Umgebung, die die verschiedensten Dinge in Handarbeit fertigen ... von Schmuck, Kunst, Scheinwerferlampen über Kimonos bis hin zu selbstgemachten Keksen.

Freut euch auch auf die leckersten Kaffeevariationen aus der E61 von unserem Barista Timo. ( Kaffeetermine siehe www.e61.org )

Das Fünfeck ist mitten in der zauberschönen Altstadt von Esslingen gelegen, und zwar am Blarerplatz in der Franziskanergasse 5.

Ich freue mich auf deinen Besuch.

  • extrowerk_johan_bylund_fnfeck_esslingen_01
  • extrowerk_johan_bylund_fnfeck_esslingen_02
  • extrowerk_johan_bylund_fnfeck_esslingen_03
  • extrowerk_johan_bylund_fnfeck_esslingen_04
  • extrowerk_johan_bylund_fnfeck_esslingen_05
  • extrowerk_johan_bylund_fnfeck_esslingen_06
  • extrowerk_johan_bylund_fnfeck_esslingen_07

  • extrowerk_johan_bylund_fnfeck_esslingen_08
  • extrowerk_johan_bylund_fnfeck_esslingen_09
  • extrowerk_johan_bylund_fnfeck_esslingen_10
  • extrowerk_johan_bylund_fnfeck_esslingen_11

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag:
11.00 – 19.00 Uhr
Samstag:
11.00 – 16.00 Uhr

www.fuenfeck-esslingen.de

www.facebook.com/fuenfeck

 

Beutau Flair - 2015

Steindruck mit Hans Ulrich

Extrowerk Hans Ulrich Esslingen Johan Bylund 01

Die Steindruckerei Ulrich in Esslingen ist eine der letzten Werkstätten, in der noch Originallithographien für Künstler auf der Handpresse gedruckt werden. Aber nicht nur zeitgenössische Kunst, auch neue Abzüge von historischen Lithographiesteinen, z.B. mit Esslinger Stadtansichten entstehen hier. Aus diesen beiden Tätigkeiten entstand die Idee, neue Ansichten der Stadt bei heutigen Künstlern in Auftrag zu geben.

Sie sollen mit ihrem subjektiven Blick neue Sichtweisen auf eine malerische, aber leider zu Tode fotografierte Altstadt ermöglichen. Die Künstler zeichnen direkt auf den Lithographiestein, bei Mehrfarbendruck muss für jede Farbe ein eigener Stein hergestellt werden.

Wenn der Probedruck den Vorstellungen des Künstlers entspricht, wird auf der Handpresse die Auflage gedruckt." (Text von Hans Ulrich)

Das war ein sehr spannendes Projekt mit Hans - direkt auf den Stein zeichnen, ein altes, aber für mich neues Medium ausprobieren und sogar einmal die Handpresse benutzen! Ich habe sehr viel Neues gelernt!!! Danke, Hans!

Es war auch ein sehr schöner Tag in der Werkstatt am Betau Flair mit zahlreichen Besuchern, neuen Leuten sowie alten Freunden und Bekannten... sogar meine Eltern aus Schweden waren da! =)

 
background